Der Botschafter

Andreas Kindl

Jahrgang 1964 verheiratet, drei Töchter

1983                Abitur

1983 – 1992    Studium der Klassischen Philologie, Islamwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Heidelberg, Bonn, Oxford und Alexandria

1992                Eintritt in den Auswärtigen Dienst

Auslandsposten in Amman, Tunis, Tel Aviv, Mazar e-Sharif und Brüssel; daneben Verwendungen in der Zentrale

Seit Juni 2015 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland für Jemen

Der Botschafter

Botschafter Andreas Kindl