Dar Al-Hajar

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Botschaft Sanaa

Wichtiger Hinweis

Die Botschaft ist bis auf weiteres geschlossen.

Aufgrund der Schließung der Deutschen Botschaft Sanaa können sich im Jemen ansässige Antragsteller, die ein Visum für Deutschland benötigen, an alle deutschen Auslandsvertretungen in den Staaten  in der Region wenden (u.a. Saudi-Arabien, Äthiopien, Golfstaaten).

Die Zuständigkeit in Passangelegenheiten von deutschen Staatsangehörigen übernimmt die deutsche Botschaft in Amman/Jordanien.

Botschafter Kindl arbeitet zur Zeit von der Botschaft Amman aus.

DW | Deutschland

26.07.2016 20:49

Hurrelmann: "Die Verzweiflung von jungen Männern ist in Deutschland groß"

Jugendforscher Klaus Hurrelmann glaubt, dass Amoktaten verhindert werden könnten. Mutmaßliche Amokläufer würden schon vor der Tat viele Spuren hinterlassen, erklärte er im DW-Interview. Sie müssten nur erkannt werden.


26.07.2016 17:12

Bayern rüstet zum Kampf gegen den Terror

Bayerns Ministerpräsident Seehofer (r.) und Innenminister Herrmann vor Journalisten in Gmund am Tegernsee

Drei blutige Gewaltakte innerhalb einer Woche, der Freistaat steht immer noch unter Schock. Nun berät die bayerische Regierung am schönen Tegernsee, wie der häßlichen Fratze der Gewalt die Stirn geboten werden kann.


25.07.2016 21:50

Der Amoklauf und seine Nachahmer

Amokläufe folgen oft in kurzen Abständen aufeinander. Das ist kein Zufall. Vieles spricht dafür, dass Verbrechen dieser Art Nachahmer finden. Eine entscheidende Rolle spielt die Art und Weise der Berichterstattung.


25.07.2016 21:07

Ansbach im Ausnahmezustand

Ein syrischer Flüchtling sprengt sich in Ansbach in die Luft. Am Tag nach dem islamistischen Attentat steht die Stadt unter Schock - und will sich dennoch nicht unterkriegen lassen. Aus Ansbach Nina Niebergall.


25.07.2016 11:58

Ansbach: Abgelehnt, aber nicht abgeschoben

Der mutmaßliche Täter von Ansbach war ein Flüchtling aus Syrien, dessen Asylantrag abgelehnt wurde. Er war in Deutschland nur geduldet. Was genau bedeutet das?


Wettervorhersage, mittags Ortszeit (ohne Gewähr)

Sanaa:
(28.07.2016)
26 °C

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
05:39:13
Deutscher Wetterdienst

Informationen für deutsche Staatsangehörige

Achtung

DW | Nachrichten

27.07.2016 04:01

Vier Deutsche sterben bei Unfall vor Gotthard-Tunnel

Es ist der Alptraum aller Autofahrer: Ein Lkw rast in ein Stauende. Die Insassen eines Autos aus Deutschland hatten vor dem Gotthard-Tunnel in der Schweiz keine Chance. Die Bergungsarbeiten sind extrem schwierig.


27.07.2016 01:32

Selbstfahrendes Auto bei tödlichem Unfall zu schnell

Bei dem tödlichen Crash in den USA war der selbstfahrende Tesla-Wagen nach Angaben von Experten mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Das war allerdings nicht die Schuld des Systems.


27.07.2016 01:20

Deutlicher Gewinnrückgang bei Apple

Der Konzern muss bereits zum zweiten Mal in Folge ein Minus bei den Quartalszahlen hinnehmen. Der Star unter den Apple-Produkten, das iPhone, verkaufte sich schlechter. Die Anleger waren dennoch erleichtert.


27.07.2016 00:56

US-Demokraten nominieren Hillary Clinton als Präsidentschaftskandiatin

Auf dem Parteitag der Demokratischen Partei in Philadelphia haben die Delegierten Hillary Rodham Clinton zur Präsidentschaftskandidatin gewählt. Ihr Gegenkandidat hatte einen großen Auftritt.


26.07.2016 23:18

Attentäter trug elektronische Fußfessel

Einer der Angreifer, die in Frankreich einen Priester in einer Kirche töteten, stand wegen Terrorverdachts unter ständiger Behördenaufsicht. Er hatte mehrmals versucht, nach Syrien zu gelangen.